Achtung Streckenänderungen

+++ Änderungen Halbmarathon Leipzig powered by Nerchauer Brauhaus +++ Aufgrund einer Havarie-Baumaßnahme in der Ortslage Güldengossa und aufgrund einer Baustelle im und am Völkerschlachtdenkmal, welche umplanmäßig länger andauert, mussten wir kurzfristig diverse konzeptionelle Anpassungen vornehmen.

  1. Das Meldebüro ist am Samstag (13.10) von 12 bis 16 Uhr geöffnet, die Startunterlagen sind jedoch bei der Leipziger Volkszeitung (LVZ) im Peterssteinweg 19 abzuholen, am Veranstaltungstag (14.10.) öffnet das Meldebüro/die Startnummernausgabe planmäßig am Völkerschlachtdenkmal um 07:30 Uhr
  2. Startbereich wird nicht auf der Prager Straße sein, sondern auf dem Vorplatz des Völkerschlachtdenkmals
  3. Startaufstellung ist damit ebenfalls im Bereich des Vorplatzes des Völkerschlachtdenkmals (Straße „An der Tabaksmühle“)
  4. Im Bereich des Starts und der Startaufstellung beträgt die maximale Breite 4m
  5. Ziel ist an gleicher Stelle wie der Start
  6. Ortschaft Güldengossa und damit auch der Bereich Störmthaler See und Kanupark Markkleeberger See sind nicht mehr Bestandteil der Strecke
  7. Der Wechselbereich der Staffel befindet sich neu in Auenhain direkt nach der Kreuzung Bornaer Chaussee / Am Ellrich
  8. Die Verpflegungspunkte sind nach 6km, 12km und 18km – die neuen Standorte sind in der Streckenkarte markiert die wir mit den Teilnehmerinformationen  am 08.10. versenden
  9. Da auf der Veranstaltungsfläche durch die Baumaßnahmen kein Wasseranschluß verfügbar ist, können leider keine Duschen eingerichtet werden

Das Gute: Die Strecke wird flacher und schneller 🙂 und das Wetter wird auch perfekt – Wir haben jetzt schon etwas geschwitzt diese Woche wegen der neuen Informationen zu den Baustellen, Ihr dürft dann nächste Woche schwitzen :-)— Anmeldungen sind Online noch möglich unter www.halbmarathon-leipzig.de

Zur neuen Strecke

#LEIPZIG21k #GeschichteLaufendErleben

maximalPULS Team